Dr. Josef Hofer

Pharmazeut und Heilpraktiker

Polyneuropathie

„Polyneuropathie ist eine Erkrankung des peripheren Nervensystems. Die Folge sind Sensibilitätsstörungen. Patientinnen und Patienten klagen über brennende Schmerzen und Missempfindungen, wie Hitze oder Kälte, Schwellungsgefühle, Taubheit oder Kribbeln. Sie fühlen sich „wie im Schraubstock“. Die Beschwerden treten häufig an den Beinen auf, können aber auch über verschiedene Körperregionen verteilt sein.

Die Ursachen weitgehend unbekannt

„Eine Ursache für Polyneuropathie kann Diabetes sein. Hier verengen sich die Gefäße, die Nervenzellen werden infolge dessen nicht mehr über das Blut ausreichend mit Nährstoffen versorgt. Ansonsten kennt man die Ursachen und Hintergründe der Polyneuropathie noch nicht ausreichend. Inwieweit Entzündungen, Krebserkrankungen, Alkohol, Infektionserkrankungen oder Toxine eine Rolle spielen, ist noch nicht abschließend geklärt. Um in der Therapie erfolgreich zu sein, muss man unter Umständen mehrere Methoden gleichzeitig anwenden.“

Einsatz der goFit Gesundheitsmatte

„Beim Treten auf der goFit Gesundheitsmatte wird die Blutzirkulation angeregt und die Sauerstoffzufuhr erhöht. Gleichzeitig werden die Zellen (und so auch die Nervenzellen) entschlackt und Giftstoffe abtransportiert. Die Zellen können Nährstoffe wieder besser aufnehmen. Eine unterstützende Therapie mit der goFit Fußmatte ist also sinnvoll. Mein Tipp: Vor und nach der Anwendung sollte man ausreichend trinken.“